Familienberatung

Slider

FAMILIENBERATUNG

In Ihrer Familie gibt es häufig heftige Auseinandersetzungen? Sie sehen Schulprobleme oder Abhängigkeitsprobleme bei einem Ihrer Kinder? Oder bei sich oder Ihrem Partner? Ein Lebensübergang macht Schwierigkeiten? Ihre Familie ist nach einer Scheidung aus dem Gleichgewicht geraten?

In einer Haltung des Respekts, der Unvoreingenommenheit, des Interesses und der Wertschätzung Ihrer bisherigen Handlungs- und Lebensstrategien unterstütze ich das Familiengespräch.

WAS IST SYSTEMISCHE FAMILIENBERATUNG?

In der Systemischen Beratung werden Probleme nicht als Eigenschaften einzelner Personen gesehen, sondern als Ausdruck der momentanen Beziehungsbedingungen in einem Familiensystem.  Systemische Familientherapie und Beratung geht davon aus, dass Gesundheit und Krankheit, insgesamt die Lebensqualität von Menschen im Zusammenhang mit ihren relevanten Beziehungen zu verstehen ist. Daher sehe ich als Beraterin die Symptome in Ihrer Familie - wie Angst, Konflikt, Schulprobleme etc. - eher als nützliche Signale, weil sie auf Störungen Ihrer Entwicklungsmöglichkiten hindeuten können, die wir gemeinsam erforschen können. Welchen Sinn hat das Symptom? Was wäre, wenn es das Symptom nicht geben würde? Wie sehen das die Mitglieder Ihrer Familie?

WIE ARBEITET EINE SYSTEMISCHE FAMILIENBERATERIN?

Als Systemische Beraterin  arbeite ich nicht - wie in der Psychotherapie - mit Störungsbildern, sondern gehe von einer momentanen problematischen Situation in Ihrer Familie aus, die unter Aktivierung von Ressourcen, Potenzialen und Musterveränderungen zu einer Bewältigung und Veränderung führt. Ich ermutige Sie, schnell wieder auf eigenen Füßen zu stehen und Ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen. Deshalb lege ich von Anfang an, oft schon in der ersten Sitzung, besonderen Wert auf Empowerment, Ressourcenaktivierung und Lösungsfokussierung. Ich stelle Ihre bisherigen Muster und Vorannahmen in Frage und rege andere Sichtweisen an, um Ihnen neue Interpretationsvarianten und Interaktionsregeln zu ermöglichen. Dabei nutze ich systemische Gesprächstechniken. Zum Beispiel das Umdeuten als die Kunst, etwas in einen anderen Rahmen zu stellen (reframing) , oder zirkuläre Fragen, durch die ich Sie dazu anrege, mitzuteilen, was Ihre Annahmen zu einer Beziehung oder einem Sachverhalt aussehen: "Was glauben, Sie, Herr X., wie Ihr Sohn darüber denkt?".  Wir erforschen die Ressourcen in Ihrer Familie: was zeichnet Ihre Familie besonders aus? Was ist Ihre Stärke als Familie? Wir erstellen ein Genogramm. Wir überlegen zusammen, mit welchen Experimenten Sie zuhause eine Musterunterbrechung versuchen können. Sie arbeiten daran, dass Sie wieder in Verbindung kommen, sich als Familie (wieder) verstehen und so ein entspannteres Zusammenleben möglich ist.

ZIELE VON FAMILIENBERATUNG

  • Familienmuster und Dynamik erkennen lernen
  • Erweiterung Ihrer Wahrnehmungsmöglichkeiten und Ihrer Handlungsmöglichkeiten als Familie
  • Erhöhung der Problemlösungskompetenz Ihrer Familie
  • die Ressourcen Ihrer Familie definieren und nutzen lernen
  • Verständnis und Respekt füreinander etablieren
  • Kommunikation verbessern
  • Konflikte abbauen
  • Selbstdifferenzierung aller Familienmitglieder erhöhen
  • Konfliktfähigkeit ausbauen
  • Grenzen definieren und erhalten lernen
  • Familiengeschichte kennenlernen und verstehen lernen
  • Generationsgrenzen definieren
  • Emotionale Rückzüge abbauen
  • Rollenklärung
  • Entspannung